Die beste Dachlösung für Sie.

Haben Sie ein veraltetes, beschädigtes oder schlechtes Dach? Wellplatten, die älter als 20 oder 30 Jahre sind, weisen jedoch häufig Verschleißerscheinungen auf. Vielleicht entscheiden Sie sich für ein neues Dach in Kombination mit Sonnenkollektoren. Wissen Sie schon, was Sie wollen, oder brauchen Sie noch eine Beratung, welche Verkleidung Sie wählen sollen, auch in Abhängigkeit von den Kosten?

Wir reichen Ihnen gern die Hand und helfen Ihnen, die beste Dachlösung für Ihre Situation zu finden.

Auf diese Weise können wir gemeinsam mit Ihnen die beste Lösung für Ihr Dach finden.

undefined

Schritt 1: Maßgeschneiderte Beratung

Wir helfen Ihnen gerne, die beste Dachlösung für Ihre Situation zu finden. Es geht es immer um Maßarbeit. Der Kostenvoranschlag ist vollständig und verbirgt keine Überraschungen. Dank unserer zentralen Lage in Kootwijkerbroek (Gelderland) und unserer Zweigniederlassung in Drachten (Friesland) sind Entfernungen kein Problem und unsere Mitarbeiter können Sie persönlich beraten.

undefined

Schritt 2: Arbeitsvorbereitung

Wir halten dies für Sie so einfach wie möglich. Das Dach wird von unserem Arbeitsvorbereiter vermessen. Die Zugänglichkeit rund um die Ställe wird im Voraus besprochen. Sicherheit ist wichtig, und wir halten uns stets an die Normen für Arbeiten in der Höhe. Ein Kantenschutz ist ab einer Höhe von 2,5 Metern (Höhe der Wandplatte) vorgeschrieben.

undefined

Schritt 3: Ausführung

Wir haben unsere eigene Ausrüstung. Dies ermöglicht eine professionelle Montage und Veredelung, so dass das Vieh oder die Kulturen so wenig wie möglich beeinträchtigt werden. Wir arbeiten so effizient wie möglich, denn die Arbeit auf dem Hof muss weitergehen.

Sonnenkollektoren auf Ihrem neuen Dach?

Solarmodule werden meist auf Paneelen verwendet. Sie können auch auf Wellplatten verlegt werden, aber die Installationskosten sind höher. Wir liefern und installieren die Solarmodule nicht selbst, sondern arbeiten zu diesem Zweck mit verschiedenen erfahrenen Partnern zusammen. Es besteht die Möglichkeit des Energie-Investitionsabzugs (EIA). Außerdem wird der SDE+-Zuschuss, der auch 2020 wieder geboten wird, immer stärker in Anspruch genommen. Der SDE+-Zuschuss ist sehr attraktiv; er wird regelmäßig auch zur Deckung der Kosten für das gesamte neue Dach eingesetzt!

Nützliche Links, wenn Sie die Installation von Sonnenkollektoren auf Ihrem Dach in Erwägung ziehen

  • Alles über den EIA (Energie-Investitionsabzug)
  • Mehr über die SDE+-Subvention (Stimulation Erneuerbarer Energie - Stimulering Duurzame Energie)
  • Produktinformation (Sandwich)Paneele
  • Produktinformation Wellplatten Sonnenkollektoren und Subventionen
  • Direkter Kontakt mit unserem Verkaufsteam (Verkäufer Nord/Mitte/Süd)

Akzeptieren sie cookies?

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Ich stimme zu